Clean it

​Clean it - Projekt der Abteilungen AVK und BAU

​In Zusammenarbeit mit der städtischen Aktion "Subers Bärn" clean_it1.png
haben die Abteilungen AVK und BAU der GIBB das Projekt
"Clean it " gestartet.

Je eine Klasse Berufslernender reinigt seit dem 10. Juni 2014 täglich nach der Mittagspause das Schulhaus Viktoria, den Schulhof, die Umgebungsstrassen und den Gotthelfpark von liegengelassenem Abfall und Unrat.

Die Lernenden tragen eine Warnweste und sind mit Handschuhen, Säcken für die Abfalltrennung und Greifzangen ausgerüstet.

 


clean-it2.png

Der zusammen getragene Abfall wird fachgerecht entsorgt. PET und Alu werden vom Restmüll getrennt.

Wir thematisieren Littering in den Klassen, mit dem Ziel, die Lernenden für die Problematik zu sensibilisieren.
Gleichzeitig trägt das Projekt dazu bei, das nachbarschaftliche Klima im Quartier zu pflegen.
Der pädagogische Nutzen der Aktion ist unbestritten.

Die GIBB wurde für das Projekt im Jahre 2015 von der Stadt Bern mit dem „Goldenen Besen“ ausgezeichnet.