Laborant/in Chemie EFZ

Berufsbild

Laboranten und Laborantinnen EFZ arbeiten in der Forschung, Entwicklung, Produktion, Kontrolle oder in der Diagnostik. Sie planen und führen Versuche durch, überwachen deren Verlauf und erstellen Auswertungen.

Laborantinnen der Fachrichtung Chemie arbeiten je nach Betrieb schwerpunktmässig synthetisch oder analytisch. Sie können einfache Synthesen inklusive Reinigung wie z. B. Destillation selbstständig durchführen. Mittels verschiedener Methoden wie DC (Dünnschicht Chromatographie) und Schmelzpunkt beurteilen sie die Reinheit der Produkte. Sie kennen die grundlegenden analytischen Methoden wie z. B. Titration und Spektroskopie und wenden diese praktisch an.
 
Dauer:
3 Jahre
Fachrichtung:
Chemie
Bildung in beruflicher Praxis:
In Labors der Chemischen Industrie
Schulische Bildung:
An 1 ½ Tagen in der Berufsfachschule
Berufsbezogene Fächer:
angewandte Fachkenntnisse, angewandtes Englisch, angewandte Mathematik 2, Labormethodik 2
 
Überbetriebliche Kurse:
zu diversen Themen
Berufsmatura:
Bei sehr guten Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.
Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Laborant/in Chemie EFZ"
 
Berufliche Weiterbildung:
- Biomedizinische/r Analytiker/in mit höherer Fachausbildung
- Laborant/in (Höhere Fachprüfung)
Siehe unter > www.berufsberatung.ch
 
 
Quelle : BIZ-BERUFSINFO, © SDBB Bern
Info und Kontakt Redaktion:
www.biz-berufsinfo.ch
 

 

 

Information
Der Eignungstest für die Ausbildung Laborant/in EFZ, Fachrichtung Biologie oder Chemie, wird ab Mitte August neu von der Aprentas in Bern durchgeführt.
 

Lehrplan

Stundenplan

 

Semester- oder Jahresstundenpläne

 

Semesterstundenpläne

Die Stundenpläne sind unter folgendem Link abrufbar:
http://www.gibb.ch/Aktuell/Seiten/Stundenplaene_Untis.aspx 

Schulhaus

Steigerhubel

Steigerhubelstrasse 49
3008 Bern

Tel:  031 388 41 11
Fax: 031 381 24 12

Standort & Anfahrt
Hausdienstleiter

Ali Baghdadi - 079 834 94 07

Hausvorstand

Daniel Zaugg  

 

Gastgewerbliches Zentrum

Bümplizstrasse 45
3027 Bern

Tel:  031 992 61 91
Fax: 031 381 24 12

Standort & Anfahrt
Hausdienstleiter

René Roggli - 079 456 57 54

Hausvorstand

Ueli Ruef - 031 992 61 91

 

Ferien

FerienHerbst 2016
26.09.2016 - 15.10.2016  
(KW39 - KW41)
Winter 2016/2017
24.12.2016 - 07.01.2017  
(KW51 - KW1)
Frühling 2017
03.04.2017 - 22.04.2017  
(KW14 - KW16)
Sommer 2017
03.07.2017 - 12.08.2017  
(KW27 - KW32)
BMS: Teilabschluss- und Abschlussklassen ab 10.07.2017
Schulfreie GanztageKarfreitag
14.04.2017  
(KW15)
Ostersamstag
15.04.2017  
(KW15)
Ostermontag
17.04.2017  
(KW16)
Auffahrt
25.05.2017  
(KW21)
Tage nach Auffahrt
26.05.2017 - 27.05.2017  
(KW21 - KW21)
Pfingstmontag
05.06.2017  
(KW23)
Schulschluss 16:00 UhrZibelemärit
28.11.2016  
(KW48)
Gründonnerstag
13.04.2017  
(KW15)
Tag vor Auffahrt
24.05.2017  
(KW21)
SemesterdauerHerbstsemester
15.08.2016 - 28.01.2017  
(KW33 - KW4)
Frühlingssemester
30.01.2017 - 01.07.2017  
(KW5 - KW26)

Kontakt

 

 Abteilungsleitung und -sekretariat

 
Brzovic Tvrtko
Abteilungsleiter
Telefon031 388 41 12
Fax
E-MailTvrtko.Brzovic@gibb.ch
Muralt Thomas
Stv. Abteilungsleiter
Telefon031 388 41 22
Fax031 381 24 12
E-MailThomas.Muralt@gibb.ch
Wyss Theres
Sekretariatsleiter/in Abteilung
Telefon031 388 41 11
Fax031 381 24 12
E-MailTheres.Wyss@gibb.ch

 

 Lehrerinnen und Lehrer

 
NameVornameFunktionE-Mail
FuhrerThomasLehrperson BerufskundeThomas.Fuhrer@gibb.ch
HettemaDouweLehrperson BerufskundeDouwe.Hettema@gibb.ch
NiederhauserSamuelLehrperson BerufskundeSamuel.Niederhauser@gibb.ch
KrebsRudolfLehrperson AllgemeinbildungRudolf.Krebs@gibb.ch
CuenoudErikaLehrperson SportErika.Cuenoud@gibb.ch

Überbetriebliche Kurse Ausbildungsberatung​
Interessengemeinschaft
Chemische Ausbildung
3000 Bern
Tel. 079 421 64 77 (Koordination) ​
 
Ihr Ansprechpartner / Ihre Ansprechpartnerin:
- unterstützt bei Fragen und Problemen rund um das Lehrverhältnis
- interveniert in Krisensituationen​
Für den Beruf zuständige Person